Start Startseite
Willkommen auf der Startseite der Modelfluggruppe Steinberg e.V.
Neue Drohnenvorschrift ab 2020

EU-Kommission beschließt detaillierte neue Drohnenvorschriften

Ab 2020 müssen Drohnenpiloten bei nationalen Behörden registriert sein. Fluggeräte, die weniger als 25 Kilogramm wiegen, brauchen oft keine Spezialerlaubnis.


Artikel auf Heise-News

oder direkt zum Umsetzungsakt der Kommission (Englisch). Die Gesetzestexte kann man dort im Absatz "Further information" als PDF herunterladen.

 

Saison 2019

 

 
Kenntnisnachweis

Hallo Pilotinnen und Piloten
Seit dem 1. Oktober 2017 gibt es den Kenntnisnachweis für Modellpiloten.
Man kann ihn online erwerben für € 26,75 unter folgenden Links:

https://kenntnisnachweisonline.dmfv.aero/ beim DMFV

https://www.daec.de/news-details/item/online-zum-kenntnisnachweis/ beim DAEC

Nach derzeitigem Wissensstand brauchen wir für das Fliegen auf unserem Platz keinen Kenntnisnachweis, denn wir besitzen eine Aufstiegserlaubnis (AE) und eine Regelung für den Einsatz von Flugleitern. Wer ausserhalb unseres Geländes mit mehr als 2 Kilo Abfluggewicht und höher als 100m fliegen will, z.B. Hangsegelflug, der benötigt den Kenntnisnachweis in jedem Fall. Wir werden von Vereinsseite deshalb momentan nicht auf dem Nachweis bestehen. Ob es spätere Regelungen geben wird, die uns das vorschreiben, können wir derzeit auch noch nicht sagen.


Kennzeichnungspflicht

Alle Flugmodelle und unbemannten Luftfahrzeuge ab einem Abfluggewicht von 250 Gramm unterliegen seit dem 1. Oktober 2017 einer Kennzeichnungspflicht. An sichtbarer Stelle muss ein Schild mit Name und Adresse des Eigentümers angebracht werden. Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sind nicht verpflichtend, aber ergänzend zulässig. Zudem muss die Kennzeichnung so beständig sein, dass auch Feuer oder andere Einflüsse die Lesbarkeit nicht beeinträchtigen.

Entsprechende Adressschilder gibt es günstig z.B. bei Pokale-NRW.
 
Copyright © 2019 mfg-steinberg.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Ankündigungen

Der Aero Club Coburg veranstalten am 29.06.2019 ab 9 Uhr sein F-Schlepp-Treffen für Flugmodelle jeder Größe.

 

Coburger Bratwurstfliegen

Ausschreibung zum F3B_G_S–Großseglertreffen - Thermikpokal, Teilwettbewerb Bavarian Open

Beginn: 30.06.2019 - 10:00 Uhr
 

Freundschaftsfliegen 2019 beim MFC Coburg

Der MFC Coburg e.V. veranstalten am Samstag den 06. und Sonntag den 07. Juli sein alljährliches Freundschaftsfliegen.

Es gibt wieder die Möglichkeit zum Camping, Speisen vom Grill, Kuchen, Kaffee und Getränke natürlich auch. Los geht es jeweils so ab 10:00.
Ganz herzlich möchten wir Euch hierzu einladen.
Anders als sonst, ist unser Flugraum in diesem Jahr eingeschränkt, Großsegler und Hochgeschwindigkeitsmodelle sind daher leider nicht empfohlen mitzubringen, wir arbeiten an dem Problem und hoffen baldigst eine Lösung zu haben.
Der MFCC freut sich auf Euren Besuch.

Eine Anfahrtsbeschreibung findet Ihr unter www.mfccoburg.de

 

Luftsport-Verband Bayern e.V.

Sparte Modellflug

Rahmenausschreibung für den Bavarian-Open Thermikpokal 2019

MBV Weißenburg e.V. BY-Nr. 37/19 am Sonntag 26. Mai 2019
JMSV Nennslingen e.V. BY-Nr. 38/19 am Sonntag 16. Juni 2019
Aero Club Coburg e.V. BY- Nr. 18/19 am Sonntag 30. Juni 2019
MFC Freystadt/Nkt. e.V. BY-Nr. 40/19 am Sonntag 14. Juli 2019
 

Windy

Wind am Flugplatz aktuell, 23.07. 04:34h

0102030405060 [km/h]
Richtung : 65.25° (O-N-O)
0.0-5.1km/h, im Mittel: 2.6km/h

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online